RheinBoutique Bonn
der Liebe wegen.l

 

Fragen und Antworten

Hier findet ihr nützliche Tipps und aktuelle Infos rund um die RheinBoutique Bonn und die Themen Brautkleider, Hochzeit, Vorbereitung und und und...

Euer Hochzeitstermin steht fest....

dann schau dich am Besten direkt nach einem passenden Kleid um. Das Brautkleid wird individuell für dich beim Hersteller bestellt - sodass du auf jeden Fall die entsprechenden Lieferzeiten mit in deine Planung einbeziehen solltest. Also einfach gesagt: je früher der Termin stattfindet desto einfacher wird es. Sollte es aber nicht anders zu realisieren sein, ist das nicht tragisch - die Hersteller bieten gegen einen Aufpreis auch Expresslieferung an oder vielleicht passt dir auch ein Kleid aus dem Laden (wir werden auf jeden Fall eine Lösung finden).

Die passende Vorbereitung auf den Anprobetermin

Eigentlich ist gar nicht viel zutun - wenn du möchtest lade gern Berater/innen mit zu dem Termin ein - wir empfehlen dir 1-3 Begleiter, es kann sonst (bei zu vielen Meinungen und Geschmäckern) schwierig für dich werden. Du kannst aber auch gern allein kommen und mit uns in aller Ruhe die Kleider anprobieren. Trage bitte zum Schutz der Brautkleider kein oder nur ein sehr dezentes Make-up, Du kannst gern passende Schuhe mitbringen um schon mal zu schauen wie das Kleid an dir wirkt.

Solltest du schon Beispiele und genauere Vorstellungen haben, wie dein Kleid aussehen sollte, kannst du gern Fotos mitbringen oder uns diese vorab per Mail zukommen lassen - dann sind wir beide gut vorbereitet....

Zu unserer Vorbereitung auf unseren gemeinsamen Termin fragen wir dich vorab schon nach Kleidergröße, Farbe. Vorstellungen - so können wir abschätzen was wir dir empfehlen können. Außerdem gibt es guten Kaffee, Sekt und Leckereien - es wird euch also sehr gut gehen :)

Nach dem Anprobetermin...

Solltest du dich bereits beim ersten Anprobetermin für ein Brautkleid entschieden haben, werden wir es passend in deiner Größe bestellen. Die Lieferzeiten der Kleider ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich - dies klären wir aber vor Ort ab. Die maximale Lieferzeit liegt allerdings bei 12 Wochen. Wenn das Kleid da ist, melden wir uns bei dir und wir besprechen das weitere Vorgehen. Wir können dir eine Schneiderin empfehlen, mit der wir zusammenarbeiten und die die Änderungen vornehmen kann. Du würdest dann direkt mit ihr einen Termin für die Änderungen vereinbaren. Alle zusätzlichen Kosten würdest du dann auch mit ihr abrechnen.

Solltest du dich nicht auf Anhieb für ein Brautkleid entscheiden können, ist das nicht schlimm. Schlaf noch mal eine Nacht drüber oder komme nochmal zum Anschauen und Probieren vorbei....

Wie läuft die Bezahlung?

Die langen Kleider kosten zwischen 800 und 2.200 Euro, die kurzen liegen zwischen 600 und 900 Euro. Außerdem gibt es noch weitere Modelle und Varianten wie zum Beispiel eine Kombinationen aus Rock und Top. Sollten wir ein passendes Brautkleid für dich finden, wird eine Anzahlung von 200 Euro für die Bestellung fällig. Bei Bestätigung des passenden Lieferdatums durch den Hersteller wird der Restbetrag innerhalb von 14 Tagen fällig. Dazu sende ich dir die Schlussrechnung per E-Mail zu. Die Kosten für Änderungsarbeiten kommen anschließend noch dazu.

Kostet mich der Beratungstermin etwas?

Nein, der Termin ist für dich kostenlos. Wenn dir allerdings etwas dazwischen kommt, bitten wir darum uns mind. 24 Stunden vorher Bescheid zu sagen. Ansonsten berechnen wir für einen nicht abgesagten Termin 50 Euro.

 

Was gibt es noch zu entdecken?

In der RheinBoutique gibt es neben den Kleidern, Accessoires und Schmuck weitere Dinge rund um das Thema Hochzeit zu entdecken. Wir möchten dir ein paar Inspirationen für deinen Hochzeitstag mit auf den Weg geben. Lass dich einfach überraschen. 

Außerdem gibt es in der Region Köln/Bonn eine Vielzahl von Hochzeitsdienstleistern. Einen Überblick findet du z.B. auf Alles-zur-Hochzeit.de oder bei Branchenbuchsuche .